Nachhilfelehrer Zürich

Finde Deinen idealen Nachhilfelehrer Zürich.
Der Privatunterricht findet bei Dir oder beim Lehrer zu Hause statt.

108 Nachhilfelehrer Zürich

0 Lehrer in meiner Wunschliste
+

108 Nachhilfelehrer Zürich

(1 Bewertung)
Nicolas - Zürich75Fr
Vertrauter Lehrer: Nicolás Gagliani Gitarrenlehrer aus Buenos Aires, Argentinien. Als Gitarrenlehrer Berechtigung er über mehr als 15 Jahre Erfahrung und hat sich auf klassische Musik von der Renaissance bis zur Musik des 20. Jahrhunderts gehört. Er hat auch Erfahrung in Tango, Jazz und Bossa Nova. In Ihrem Unterricht können Sie die Musik von Josquin des Prez bis zu Heitor Villa-Lobos lernen lernen, einschliesslich Piazzolla und The Bealtes. Er leitet an den wichtigsten Konservatorien in Buenos Aires. Er führt zwei Diplome als Lehrer und Hauptlehrer. Zurzeit fordert er einen Masterstudiengang für Alte Musik und der Zürcher Hochschule der Künste. In den letzten zehn Jahren war er regelmässig als Solist und mit verschiedenen Ensembles in den großen Konzertsälen der Stadt Buenos Aires zu hören. Er ist auch in Paraguay, der Schweiz und Italien gehört. Im Jahr 2009 Wissen er die Camerata Argentina de Guitarras (Gitarrist und Künstlerischer Leiter 2009-2019). Im Jahr 2014 muss er sein erstes Soloalbum "Morro de Saudade". -------------------------------------------------- ---------------------------------------------- Gitarrenlehrer mit zwei Diplomen von herausragenden Konservatorien in Argentinien. Ich bin spezialisiert auf klassisches Gitarrenrepertoire von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert. Ich mache derzeit einen Master in Alter Musik am ZHDK. (Universität der Künste Zürich) Wir können arbeiten in: -Repertoire und Interpretation. -Vorbereitung für Konzerte und Zulassungen an Konservatorien oder Universitäten. -Auch musikalische Lesung und Renaissance-Tabulatur. -Auch Jazz, Bossa Nova und Tango. -Musiktheorie Meine Klassen sind für: -Kameraden und Fortgeschrittene. -Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ich kann Englisch, Spanisch und auch Hochdeutsch unterrichten.
Musiktheorie · Gitarre
Vertrauter Lehrer: Ich unterrichte motivierte junge und erwachsene Enthusiasten, um ihre Leidenschaft zu einem lohnenden Hobby zu machen! Ich bereite junge Studenten oder Profis auch gezielt auf Vorsprechen, Aufnahmeprüfungen am Conservatoire / Haute Ecoles und verschiedene Wettbewerbe vor. Ich habe viel Erfahrung im Coaching mit exzellenten Ergebnissen auf allen Ebenen, instrumentell und persönlich. Die Geige ist eine Schule des Lebens. Ich warte auf dich Respighi Award Winner 2015 (NY, USA) Irene debütierte 2016 als Solistin in der Carnegie Hall in New York mit dem Chamber Orchestra of New York unter der Leitung von Salvatore Di Vittorio bei der ersten New Yorker Aufführung von Dirks Violinkonzert Gebürstet "Schwarz, Weiß und dazwischen". 2016 debütierte sie auch in Südamerika, mit der ersten südamerikanischen Aufführung von Ottorino Respighis Violinkonzert Nr. 1 und in der Tschechischen Republik mit WAMozarts Konzert Nr. 5. Sie hat mehrere zeitgenössische Stücke geschaffen, zum Beispiel "Infals Lied" von Antonmario Semolini für Violine solo (ihr gewidmet), "Andante mesto" von Federico Mantovani und Kammermusik von Richard Dubugnon. Heute wird Irene regelmäßig zu Festivals und Konzertreihen in ganz Europa eingeladen. Irene ist der Lehre verpflichtet und von der sozialen Verantwortung der Kunst zutiefst überzeugt. Sie gründete 2015 POURQUOIPAS, eine gemeinnützige Organisation, die Konzerte, Meisterkurse und Projekte für einen sozialen Zweck organisiert. Schon in jungen Jahren begeisterte sich Irene für Niccolò Paganini (sie trägt ihre tätowierte Signatur und hat einen Originalbrief von ihm aus dem Jahr 1831) Zeit, mit einem Abschlusskonzert die Wahrheiten und Geheimnisse des Komponistenlebens zu entdecken. Die italienische Geigerin Irene begann ihr Geigenstudium mit der Suzuki-Methode im Alter von vier Jahren in Aosta. Sie setzt ihre Ausbildung bei Marie Annick Nicolas, Pierre Amoyal und Corina Belcea fort und nimmt an Meisterkursen unter anderem bei Thomas Furi, Itzhak Rashkovsky, Viktor Pikayzen, Benjamin Schmid und Zakhar Bron teil. Irene, Absolventin des Klassischen Gymnasiums "XXIV. Februar" von Aosta, erhielt 2011 den Master of Interpretation an der Musikhochschule Genf, im Jahr 2015 den Doktortitel in der Disziplin Kunst, Musik und Schauspiele (DAMS) Universität Turin mit einer Arbeit über die Biographie von Niccolò Paganini und 2018 dem Master of Pedagogy an der HKB Bern University of the Arts. Sie lebt derzeit in Winterthur in der Schweiz und spielt eine Violine, die Giovanni Battista Guadagnini, Mailand, 1757, ihr großzügigerweise als Privatpatronin zur Verfügung gestellt hat.
Persönliches training · Violine
Vertrauter Lehrer: KOSTENLOSE PROBELEKTION 1. Flöte-Querflöte, Blockflöte, Piccolo, Baslerpfyffe 2. Klavier- Anfänger bis mittleres Niveau 4. Kammermusik und Bandcoaching 5. Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen, für Konzerte, Wettbewerbe, Probespiele, Meisterkurse Über mich: Klassisch ausgebildete Flötistin mit MA (ZHdK) im Orchesterspiel und MA in Pädagogik. Ehemalige Volontärin in der Philharmonie Zürich und andere Orchester. Ehemaliges Mitglied einer Schweizer Weltmusikband mit Konzerten in der ganzen Schweiz und Konzertorten und Festivals. Start als Soloflötistin in der Schweiz und in Deutschland 2015. 2015-2017 Lehrerin an einer Musikschule in der Nähe von Zürich. Seit 2005 durchgehend Erfahrung im Unterrichten auf allen Niveaus, im Einzel- und Gruppenunterricht. Sie werden alle Fähigkeiten entwickeln, die notwendig sind, um sich schnell als Instrumentalist / in zu verbessern, und ich werde den Unterricht auf eine Art und Weise organisieren, die Ihren Fortschritt garantiert und für Sie persönlich am natürlichsten und freudvollsten ist. Wenn es darum geht, sich einfach gut zu fühlen, gute Musik zu spielen und nicht zu ehrgeizig zu sein, werde ich mich Ihren Bedürfnissen anpassen. Niveau: Anfänger bis zu professionellen Musikern Ändern: Jugendliche, Erwachsene, Senioren Ort: - ev. Raum in Zürich Zentrum - Studio bei Zürich - Hausbesuche n. EIN. Preis: Flexibles Preissystem - Ich werde es Ihnen gerne erklären, wenn wir in Kontakt kommen. Ich freue mich sehr darauf, Sie kennenzulernen und tief in die Musik einzutauchen. 6. Querflöte, Blockflöte, Piccoloflöte, Baslerpfyffe 7. Klavier - Anfänger bis Mittelstufe 9. Kammermusik und Bandcoaching 10. Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an der Musikuniversität, Konzerte, Wettbewerbe, Vorsprechen, Meisterklassen Über mich: Klassisch ausgebildeter Flötist mit MA (ZHdK) im Orchesterspiel und MA im Unterrichten. Ehemaliger Spieler in der Philharmonie Zürich und anderen. Ehemaliges Mitglied einer Schweizer Weltmusikband mit Konzerten in der ganzen Schweiz an Konzertorten und Festivals. Beginnen Sie 2015 als Soloflötist in der Schweiz und in Deutschland und unterrichten Sie von 2015 bis 2017 an einer Musikschule in der Nähe von Zürich. Erfahrung im Unterrichten auf allen Ebenen, im Einzel- und Gruppenunterricht, seit 2005. Sie entwickeln alle Fähigkeiten, die notwendig sind, um sich als Instrumentalist schnell zu verbessern, und ich organisiere den Unterricht so, dass Ihr Fortschritt garantiert und für Sie persönlich am natürlichsten und freudvollsten ist. Wenn Sie es vorziehen, einfach nur gute Musik zu machen und nicht zu ehrgeizig sind, passe ich mich Ihren Bedürfnissen an. Niveaus: Anfänger bis zu professionellen Musikern Alter: Jugendliche, Erwachsene, Senioren Platz: - vielleicht Zimmer in der Zürcher Innenstadt (abhängig) - Studio in der Nähe von Zürich - Hausbesuche nach Vereinbarung Ich freue mich sehr darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam tief in die Musik einzutauchen.
Klavier · Flöte · Querflöte
Suchergebnisse 1 - 25 of 18171 - 25 van 1817